Message in June

                                                                     of Rockcreeks

Es sind nun alle Welpen ausgezogen, und wir sind wieder alleine mit Mia und Balou...

06.05.2016

Die Wurfabnahme steht an: alle Welpen werden eingehend angeschaut, Chip überprüft, Augen, Ohren und Gebiss untersucht, Rückenlage getestet, Fell begutachtet und festgestellt, ob alles der Norm entspricht. Der Auslauf und das Welpenzimmer werden inspiziert. Die Aufzucht wird besprochen in vielen kleinen Detail...   am Schluss bekommen wir die Wurfabnahme mit der Bewertung A !! Kurzer Auszug von der Zuchtwartin: " riesiger Außenauslauf mit verschiedenen Untergründen, Tunnel, Spielzelte, Spiel- und Klettermöglichkeiten großzügig vorhanden. Alles sauber und ordentlich. Schönes Welpenzimmer mit direktem Zugang in den Außenauslauf mit zahlreichen Spielmöglichkeiten. Sehr gut sozielisierte Welpen, Züchterin hat viel unternommen-tolle Prägung! Mutter und Welpen sind in ausgezeichnetem Ernährungs- und Pflegezustand!

Wir sind sehr stolz auf diese Bewertung!!!

Morgen werden die ersten Welpen in ihr neues Zuhause umziehen! Wir sehen dem morgigen Tag mit einem lachenden und einem weinenden Auge entgegen! Wir haben alle Babys so in unser Herz geschlossen, dass es uns unendlich schwer fällt, sie gehen zu lassen, und doch freuen wir uns, dass wir sooooo tolle Herrchen und Frauchen für unsere A´s gefunden haben.


01.05.2016

Es sind immer viele Welpenkäufer und natürlich auch Verwandte, Nachbarn und Freunde zu Besuch bei uns. Die Welpen genießen die extra Streicheleinheiten und die Spiele mit den Besuchern. Keiner ist irgendwie ängstlich oder scheu bei neuen Gesichtern Wir sind froh, dass der Wurf so homogen ist, und alle Spaß und Freude am Entdecken haben. Täglich gehen sie mit uns einzeln "raus" in die weite unbekannte Welt. Sie erkunden unter strenger Aufsicht die Gegend! Die Pferde sind interessant, das hohe Gras, der Hofraum und vieles mehr.... Alle sind zu fast 100% stubenrein!!! Es ist wirklich super toll! Sie melden sich, werden unruhig und wenn die Tür zum Garten nicht offen steht, dann gehen sie auf das Welpenklo, das mit Hundestreu gefüllt ist! Auch nachts!! Wir sind echt begeistert, so bleibt uns viel mehr Zeit, um spannende Dinge mit ihnen zu unternehmen. Wir waren mit allen 8 Welpen im Wald und am Bach! Die kurze Autofahrt haben alle ohne Geheul gemeistert und dann gings ab in den Bach! Sie fanden es total lustig, spannend und rasten wild herum. Nach diesem Ausflug landeten alle wieder bei Sonnenschein im Garten. Nach dem Abtrocknen und Essen sind dann alle entspannt eingeschlafen!

Es war doch soooo aufregend!

29.04.2016

Wir nutzen die Neugier und den unheimlichen Drang, was Neues zu lernen, und bauen täglich den Auslauf irgendwie um. Die Geräte und Spielsachen werden anders angeordnet, etwas dazugefügt, neu zusammengebaut! Dadurch bleibt es spannend, und es muss wieder alles neu entdeckt werden. Auch den Suchenpfiff haben wir den kleinen schon beigebracht. Mamma Mia war Vorbild, und so haben es dann alle nachgeeifert, und suchen total ausdauernd im Gras nach den verstreuten Leckerli. Dazu geben wir den Suchenpfiff und rufen freudig mit hoher Stimme: such, such, such....


22.04.2016

Alle Mäuse entwickeln sich toll! Die Welpen spielen und toben im Garten herum. Sie fressen Trockenfutter mit Hüttenkäse, Joghurt oder Karotten. Mittags gibt es Hirsebrei mit Ziegenmilch und Banane oder Apfel. Alle finden es voll lecker, und danach kommt Mamma Mia und putzt allen die Breigesichter :) es ist einfach putzig mit an zu sehen, wie sie still sitzen und sich putzen lassen.


15.04.2016

Die Welpen entwickeln sich prächtig. Sie gehen fast alle schon aufs Welpenklo oder melden sich schon, wenn sie raus in den Garten wollen, zum ihr "Geschäftchen" zu verrichten. Wir sind mächtig stolz auf die kleine Bande, und es macht unheimlich Spaß mit ihnen! Es sind nun immer Welpenkäufer da zum schmusen und streicheln, alle finden sie süß und keiner kann sich schon entscheiden... :)


09. 04.16

Die kleine Bande ist putzmunter, tobt und spielt den ganzen Tag, zwischendurch ein kleines Nickerchen, dann gehts weiter! Sie bekommen inzwischen zweimal täglich einen Brei, den sie lauthals heftig schlabbern! Ab morgen bekommen sie das erste Tartar.

04.04.16

Seid zwei Tagen können die Kleinen mittags in den Garten! Alle haben viel Spaß, spielen und erkunden, um danach einfach einzuschlafen entweder im Korb mit den Kissen oder im kleinen Häusle mit den Decken :)


01.04.16

Die kleinen Racker sind nun schon ganz munter. Sie spielen miteinander, putzen sich gegenseitig und zwicken einander in die Ohren! Es ist lustig anzuschauen, wie sie sich balgen und immer wieder Neues entdecken. Mia versorgt die Kleinen hingebungsvoll und säugt sie immer noch komplett. Teilweise haben wir die Kleinen im Wohnzimmer im Laufstall, so bekommen sie direkt alles mit!

26.03.16

Den Welpen geht es sehr gut! Sie entwickeln sich alle prächtig und sind schon einiges gewachsen. Nun sind sie schon zwei Wochen alt! Sie laufen umher und versuchen schon miteinander zu spielen. Einige putze sich schon selber! Die Krallen wurden bereits schon zum ersten Mal geschnitten. Die Augen und Ohren sind aufgegangen, und sie nehmen ihre Umwelt schon ein wenig wahr. Mia geht es auch super, sie geht ganz auf in ihrer Mutterrolle.

 

19.03.16

Die Welpen sind fit, schlafen und trinken viel, manche stehen schon ein bisschen auf den Beinen, Näbelchen sind alle abgefallen, Krallen muss man nun schon bald schneiden. Die Kleinen haben heute schon fast ihr Gewurtsgewicht verdoppelt. Ein Mädel hat das schon gestern geschafft, mit nur 7 Tagen!

 

12.03.16  Die Geburt der Welpen, um 9.29 Uhr gings los!

  Der erste Welpe ist ein Mädel -lila-

Der zweite ist ein Bube - braun-

Der dritte wieder ein Mädel -rot-

Der vierte ist ein Bube -blau-

Danach kommen die Mädels

gelb, pink, orange und zum Schluss

Mädel rosa


Um 12.08 Uhr war die ganze Bande da, putzmunter und hungrig!! Rekordzeit, nur etwa 2,5 Stunden für 8 Welpen!

Mia hat das großartig gemeistert, sehr instinktsicher hat sie die Welpen abgenabelt, versorgt, geschleckt und sich rührend gekümmert! Wir sind mächtig stolz auf unsere Maus!